Religionsunterricht in Stendal

dienstags:

1./2. Klasse: 15:15 bis 16:00 Uhr

3./4. Klasse: 16:00 bis 16:45 Uhr

5./6. Klasse: 16:45 bis 17:30 Uhr

7./8. Klasse: 17:30 bis 18:15 Uhr

Schülertreff

Am Dienstag ist das Alte Kloster der Treffpunkt für die Kinder aus dem Stendaler Gemeindeteil.  Dann findet dort der Religionsunterricht statt. 
Auch noch nachmittags Schule? - wird der ein oder andere denken. Damit die Religionsstunde aber nicht nur eine schulmäßige Pflicht sein muss, entstand die Idee, diesen Nachmittag auch als Begegnungsmöglichkeit vor und nach dem "Reli" anzubieten. Zeit, in der man sich privat begegnen und kennen lernen kann.

 

Es wird gebastelt, gespielt, gesungen, gemalt oder erzählt, ein Ort sich außerhalb der "Pflicht" kennen zu lernen. Es können aber auch Hausaufgaben erledigt werden, oder man erholt sich einfach nur vom Schultag. 

 

Mütter schätzen die Möglichkeit, ihre Kinder betreut zu wissen, um Dinge zwischendurch erledigen zu können.

 

Oft bleiben Eltern auch da, helfen den Kindern beim Basteln oder erzählen untereinander. Mittlerweile kennen sich Kinder und Eltern so gut, dass es einfach ist, sie auch für andere gemeinsame Gemeindeaktionen zu begeistern (Krippenspiel, Sternsingen, RKW, Schola, Theaterspielen und anderes). Jeder ist herzlich willkommen!

dienstags von 15:00 - 17:30 Uhr


Ansprechpartner: Frau Simone Frank und Frau Vera Hein

Kindergottesdienst in Stendal

Wir laden wieder alle kleinen Kinder zu den Kindergo-ttesdiensten im Alten Kloster nach Stendal ein, die ganz Kleinen dürfen auch gern ihre Eltern mitbringen. Einge-laden sind auch ältere Kinder, die den Kleinen helfen können und uns beim Singen unterstützen.
Wer sich von den Eltern mit Ideen einbringen und bei der Vorbereitung helfen möchte, ist gern gesehen. Sprechen Sie mich einfach an.


Ansprechpartner: Frau Vera Hein

Vorbereitung auf den Empfang der Sakramente

 

Erstbeichte 2019 und Erstkommunion 2020

In diesem Jahr fängt wieder die Vorbereitung an. An der Katechese am Dienstag nehmen momentan 13 Kinder der 2.-3. Klasse teil. Im Mai werden sie zum ersten Mal das Sakrament der Versöhnung (Beichte) empfangen. Neben den Katechesen am Dienstag werden die Kinder ein gemeinsames Wochenende in Salzwedel verbringen und gemeinsame Samstage in Stendal. 

(Aufgrund der Einschränkung im Alten Kloster können wir leider keine weiteren Übernachtungen wie in den vergangenen Jahren durchführen.)

 

Firmung 2020

Auf das Sakrament der Firmung bereiten sich 8 Kinder/Jugendliche vor. Neben den Katechesen am Dienstag werden wir ein gemeinsames Wochenende in Salzwedel verbringen und gemeinsame Samstag in Stendal. Darüber hinaus wollen wir zu Pfingsten zum „Fest der Jugend” nach Salzburg fahren.